Flaschenpost war Adornos resignative Metapher aus dem Jahr 1940 für die eingebüßte Wirkungsmacht der Kritischen Theorie im Exil. Echos einer Flasche heißt für Kluge die bescheidene Optik – etwas indirekt im Glassplitter sehen – womit er wirksame Perspektiven im globalisierten 21. Jahrhundert sucht. Der zweite Band des Kluge-Jahrbuchs widmet sich einerseits Kluges theoretischer Verwandlung am Beispiel seiner Theoriearbeit mit Oskar Negt und andererseits den multimedialen Sichtweisen, die nicht nur seine »Haltung der Bescheidenheit« zum Ausdruck bringen, sondern auch seine theoretischen Wurzeln offenlegen.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Glass Shards von von Autor Richard Langston suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei andreasbayer.buzz stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Glass Shards kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Richard Langston kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link