Kommunikation ist ein alltägliches Phänomen: Sie findet überall, zu jeder Zeit und auf verschiedenen Wegen statt, und per Fax, Telefon, E-Mail und Videokonferenz lassen sich große räumliche Distanzen überwinden. Dennoch gilt die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht als Kommunikation schlechthin. Im privaten, im beruflichen und auch im politischen Bereich wird das Scheitern von Kommunikation als frustrierend empfunden und kann erhebliche negative Folgen haben. Bisher konnte jedoch noch keine überzeugende Erklärung gefunden werden, wie und warum Kommunikation funktioniert bzw. scheitert.

Friederike Rothe untersucht das Phänomen aus der Perspektive eines triadisch-relational bestimmten Menschenbildes und zeigt, dass Face-to-face-Kommunikation in ausreichender Qualität zu den menschlichen Grundbedürfnissen zählt. Diese erforderliche Qualität kann aber nur im Zusammenwirken erzielt werden. Allerdings lässt das vorherrschende Selbstverständnis der Gesprächspartner als voneinander völlig unabhängige Individuen die Kommunikation immer wieder scheitern.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Zwischenmenschliche Kommunikation von von Autor Friederike Rothe suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei andreasbayer.buzz stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Zwischenmenschliche Kommunikation kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Friederike Rothe kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link